Firmenporträt

Komplettlösung

Wir optimieren Ihren Materialfluss von der Rohteil-Anlieferung bis zur Fertigmontage. Unsere Träger begleiten die Werkstücke durch die gesamte Fertigung, von der Aufnahme des Rohteils über die Bereitstellung und Werkstückpositionierung an den Bearbeitungsplätzen, bis zur Kommissionierung in der Fertigmontage. Sie garantieren den werkstückschonenden Transport auch durch Wasch- und Konservierungsanlagen und dienen der geordneten, übersichtlichen Zwischanlagerung im Fertigungsablauf.

Die genaue räumlichen Positionierung der Werkstücke erlaubt sowohl den Einsatz vollautomatisierter Handlingsysteme als auch die ergonomisch optimale manuelle Handhabung.

Schnittstelle Greifen

Die Schnittstelle zum Leistungsangebot unserer Partner bildet exakt das maschinelle oder manuelle Greifen des Werkstückes.

Standardisierte Automationszelle „Autoline“

Je Werkstückträgerabmessung Euro 1/2, Euro 1/4 und Euro 1/8 haben wir standardisierte Automationszellen entwickelt, die beliebig zur Bedienung CNC-gesteuerter Produktionsmaschinen „angedoggt“ werden können. Die Standardisierung erlaubt eine äusserst kostengünstige Lösung einer Vollautomation, da der Engineering-Aufwand auf ein Minimum reduziert werden kann.

«Lean Production»

In der Eliminierung der nichtwertschöpfenden Tätigkeiten liegt ein enormes Rationalisierungspotential. Im Zeichen der «lean production» sehen wir unsere Hauptaufgabe darin, die nichtwertschöpfenden Tätigkeiten in Fertigungsprozessen zugunsten des Kunden weitgehend zu eliminieren.

Qualität

Die Qualität sämtlicher Marktleistungen hat erste Priorität. Sowohl die Fertigungs- und Produktequalität als auch die Qualität der Lieferbereitschaft, der Termintreue und der Dienstleistungen, stellen wir ins Zentrum unserer täglichen Anstrengungen.