Organisatorische Anpassungen der ESTECH Gruppe

Durch den Tod unseres Hauptaktionärs Ernst Sager und das Ausscheiden des Mitaktionärs Daniel Hacksteiner hat die ESTECH Gruppe organisatorische Anpassungen vorgenommen.

Ziel der organisatorischen Adaption ist, den heute funktionierenden Ablauf innerhalb der ESTECH Gruppe weiter erfolgreich fortführen zu können.

Vor ca. 3 Jahren hat die ESTECH Gruppe Herrn Michael Hunziker, Partner in der Kanzlei Schärer Rechtsanwälte, als Vize Verwaltungsratspräsident bestimmt.


Bild: Michael Hunziker

Dies in Voraussicht, falls der damalige Verwaltungsratspräsident Ernst Sager seine Aufgaben nicht mehr wahrnehmen kann. Herr Michael Hunziker kennt demzufolge die Geschäfte der ESTECH Gruppe schon eine geraume Zeit und wird das Amt des Verwaltungsratspräsidenten übernehmen.

Die Gruppenleitung um CEO Lars Wiese und CFO René Rohner wird verstärkt durch Herrn Andreas Ott.


Bild: Andreas Ott

Herr Ott ist Geschäftsleiter der Frech Hoch ESTECH und wird ab 01. Oktober 2013 die Leitung der ESTECH Components übernehmen. Die ESTECH Components bündelt alle Betriebe, die sich mit Schweissen, Blechbearbeitung und mechanischer Fertigung befassen, als da wären:

Frech Hoch ESTECH in Sissach
Fischer ESTECH in Meisterschwanden
Promec ESTECH in Niederweningen
PWR ESTECH in Rüti (ZH)
RCM ESTECH in Burgdorf
Suter ESTECH in Seon

Allen Personen wünschen wir in Ihrer neuen Funktion einen guten Start und Erfüllung in Ihrer Aufgabe.

 

Dr. Michael Hunziker
VRP ESTECH Gruppe

Lars Wiese
CEO ESTECH Gruppe

 

Medienkontakt:
CR Communcations GmbH
Chris Regez
Lerchenweg 13
CH-5036 Oberentfelden

Tel. +41 62 721 69 00
info@crcomm.ch
www.crcomm.ch